Lebendiger Adventskalender
Der Bürgergarten am Brühl zeigt sich festlich erleuchtet

Beim ersten lebendigen Messeler Adventskalender zeigte sich der Bürgergarten am Brühl am Sonntag, den 5. Dezember 2022 festlich erleuchtet. Es wurde Winzer-Glühwein, Kinderpunsch und Kräutertee (aus der Pfefferminze vor Ort) ausgeschenkt. Leider war der Glühwein sehr schnell ausverkauft, wir haben an dieser Stelle für dieses Jahr dazugelernt.  Sehr gut kamen die Gebäck- und Kuchenspenden an, auch hier blieb nichts übrig. 

 Viele Messeler und auch Neumesseler nutzen die Gelegenheit, das Gelände, das etwas versteckt im Zentrum unseres Dorfes liegt, zu besuchen und sich über die Konzeption des Bürgergartens mit uns auszutauschen.

Odoo • Ein Bild mit einer Bildunterschrift
Getränke, Gebäck und Tee wurden gegen eine Spende ausgegeben. 

Viele Besucher gefiel die Atmospäre des Bürgergartens, die davon lebt, dass Menschen etwas gestalten, mitmachen und teilhaben. .

Odoo • Ein Bild mit einer Bildunterschrift
Der Weg zum Stand des OGV Messel e.V. war auf dem Bürgergarten nicht zu verfehlen.

Die anwesenden Kinder haben eine Reihe von Blumenzwiebeln vergraben. Wir regen an, immer mal wieder vorbeizuschauen, denn die Tulpen, Narzissen und Osterglocken sind zuweilen schneller als erwartet. 

Odoo • Ein Bild mit einer Bildunterschrift
Die hölzernen Namensschilder markieren vergrabene Blumenzwiebeln.
Winterschnittlehrgang
Baumpflanz- und pflegekurs mit Roland Seibel